Weihnachtsdeko.de

Tolle Deko-Ideen für Advent und Weihnachten

Tassen-Kekse: dekorativ und lecker!

Wenn es draußen kalt ist, gibt es doch kaum was Schöneres, als sich an einer heißen Tasse Tee, Glühwein oder Kakao aufzuwärmen. Auch Gäste wissen es sehr zu schätzen, wenn sie gleich nach dem Hereinkommen mit einem Heißgetränk versorgt werden. Doch einfach eine Tasse Tee vorsetzen ist etwas fad. Eine kleine, süße Knabberei gehört für mich einfach dazu! Ich dekoriere die dampfenden Becher deshalb sehr gern mit Tassen-Keksen. Das macht richtig was her und schmeckt einfach lecker!

Ein gedeckter Tisch, auf dem die Tee-Gläser oder Becher mit weihnachtlichen Tassen-Keksen dekoriert sind, wirkt auch gleich viel einladender. Das ist doch eine richtig schöne und vor allem leckere Weihnachtsdeko!

So gelingen Tassen-Kekse

Ausstechformen für Tassenkekse

Ausstechformen für Tassenkekse – bei Weltbild

Damit die Kekse auch gelingen und gut an der Tasse halten, gibt es tolle Helferchen: Ausstechformen für Tassen-Kekse mit gelingsicheren Rezepten. Damit verzieren im Handumdrehen leckere Tannenbäumchen, Sterne und Nikolausmützen die Tassen. Die Edelstahl-Ausstechformen haben schon eine Ausbuchtung mit eingebaut, die dafür sorgt, dass die Plätzchen auch an verschiedenen Trinkgefäßen halten.

Mit den tollen Tassen-Kekse-Ausstechformen können Sie übrigens auch tolle Keks-Anhänger für große Deko-Vasen oder Windlichter backen. Nur nicht zu nah ans Kerzenlicht hängen!

Jetzt wird aber schnell gebacken! Ich freue mich schon auf die beeindruckten und freudigen Gesichter meiner Gäste. Und ich selbst werde sicherlich auch den einen oder anderen Tassen-Keks naschen.

Viel Freude beim Ausprobieren der Ausstechform Tassen-Kekse wünscht Ihnen

Ihre Maria

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2018 Weihnachtsdeko.de

Thema von Anders Norén